Sie sind hier

Alte Landkarten

Franz Treffner sammelt seit Jahrzehnten altes Kartenmaterial aus aller Herren Länder. Er hat sich im Selbststudium in der Materie vertieft und viele, interessante Erkenntnisse zu diesem Thema gewonnen. Ob alte Reiseführer, aufwändig gestaltete Militärkarten oder Atlanten – Franz konnte bei der Veranstaltung „Alte Karten lesen“ in der Bezirksbibliothek zu allen Formen und Sparten alten Kartenmaterials viele Details, gespickt mit Hintergrundwissen, vermitteln. Der Bezirksbibliothek „vermachte“ Franz Treffner – er fungierte über viele Jahre auch als Bezirkschronist und ist heute noch als Imster Chronist tätig – ein paar besonders markante Karten. Interessierte können also neben tausenden anderen Medien nun auch altes Kartenmaterial in der Bezirksbibliothek Mötz einsehen.

Franz Treffner, Helmut Hörmann und Max Pfandler beim Kartenstudium. Helmut Hörmann, Rudolf Kluibenschädl und Franz Treffner
 
Rudolf Kluibenschädl